Großdemo Zukunft

Media

Zusammen mit dem BUND, dem DGB, Pulse of Europe, Fridays For Future, dem Bündnis Klimaschutz Mittelrhein, den Naturfreunden Kettig und vielen engagierten Menschen gingen wir auf die Straße, um ein Zeichen für unsere Zukunft zu setzen.

Für unsere Zukunft, für das Klima, für Demokratie, für soziale Gerechtigkeit!

Am 18.05.2019 war es endlich so weit! Die lange vorbereitete "Großdemo für Zukunft, unser Klima, Demokratie und soziale Gerechtigkeit" verschiedener sozialer und Umweltschutzverbände fand statt. Los ging's am Koblenzer Hauptbahnhof, wo der BUND keine Mühen gescheut hat, um einen angenehmen Demoeinstieg zu ermöglichen. Mit Musik von u. A. der Trommlergruppe Piri Piri und motivierenden Reden stand der ausgelassenen Stimmung nichts mehr im Wege.
Durch die Stadt haben wir uns auf den Weg zur nächsten Station gemacht. Das Gemeinschaftsgefühl wurde durch ausgelassenes Singen alt bewährter und neuer Demolieder gestärkt. Dort angekommen wurden verschiedene Reden für die Stärkung einer nachhaltigen, sozial gerechten Politik und gegen das Vordringen rassistischer, nationalistischer und autoritärer Kräfte bei der Kommunal- und Europawahl gehalten.
Angespornt von positiver Energie zog die Demo weiter zum Reichenspergerplatz. Dort spielte bereits eine Band, wozu wir im Schatten der Bäume tanzten.
Zum krönenden Abschluss hielt eine unserer Ehrenamtlichen eine Rede über Klimapolitik, Auswirkungen von CO2 und rief dazu auf, an den bevorstehenden Wahlen, bewusst die Stimmen zu vergeben: #voteforclimate.

Tags